TUS Steinfischbach 1904 e.V.
            TENNISABTEILUNG

Aktuelles

 


27. Februar 2018, 12:32

Spaß-Mixed-Nachtturnier in Wallbach am 10.03.2018

Wer teilnehmen möchte muss sich beeilen. Nur noch bis kommenden Donnerstag besteht die Möglichkeit sich zum Spaß-Mixed-Turnier am 10.03.2018 ab 19:00 Uhr in Wallbach anzumelden. Anmeldung entweder an h.schm@t-online.de oder unter +49(0)6126 56808.

Gespielt wird im "gemischten Doppel" auf 3 Plätzen ab 19:00 Uhr. Nach jeweils 45 Minuten wird gewechselt. Jeder spielt drei Matches. Nach dem Turnier kann natürlich weitergespielt werden.

Tennisplätze und -bälle, Lichtgeld und Begrüßungs-Sekt werden vom Verein übernommen. Ausserdem gibt es ein Buffet. Wer hierzu etwas beisteuern möchte, kann sich gerne ebenfalls an Helmut Schmidt wenden.


31. August 2017, 13:10

Auch Mixed Hobbyrunde zu Ende

Durch ein Nachholspiel dauerte die Hobbyrunde in diesem Jahr etwas länger als ursprünglich geplant. Nach dem letzten Spiel der Runde am vergangenen Samstag zwischen dem EFFZEH Laubach und dem TC Niedernhausen ist die Runde beendet.

Für den TuS Steinfischbach stehen 4 Siege und 2 Niederlagen auf dem Konto und man belegt somit einen sehr guten dritten Platz. Hierzu gratulieren wir ganz herzlich.

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren


31. August 2017, 10:46

LK - Aufstiege Medenspielsaison 2017

Bevor wir noch einmal auf den letzten Spieltag der Medenrunde 2017 schauen und die abgelaufene Saison analysieren, wollen wir uns den Erfolgen einzelner Spieler widmen… Auch in diesem Jahr haben sich zahlreichen Spieler des TuS Steinfischbach verbessern können.

Hervorzuheben unter all den großartigen Leistungen ist sicherlich Erhard Wedhorn (aktuell LK 22), der die Saison ungeschlagen beendete. Gegner mit LK 20, LK 19 und sogar mit LK 17 bezwang er beeindruckend. So gelang ihm das seltene Kunststück insgesamt 580 Punkte zu sammeln und sich somit gleich um zwei Leistungsklassen auf LK 20 zu verbessern. Allergrößten Respekt für die Leistung und herzlichen Glückwunsch!!!

Natürlich wollen wir auch den anderen Spielern gratulieren:

Oskar Pitz (LK15) -> mit 335 Punkten auf LK 14
Hans-Klaus Stiller (LK15) -> mit 270 Punkten auf LK14
Harald Klingenberg (LK20) -> mit 280 Punkten auf LK 19
Fritz Kastl (LK21) -> mit 405 Punkten auf LK 20
Manfred Bigus (LK22) -> mit 260 Punkten auf LK 21
Helmut Schmidt (LK22) -> mit 260 Punkten auf LK 21
Guenter Haubold (LK23) -> mit 270 Punkten auf LK 22

ALLEN NOCH EINMAL HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH ZUM PERSÖNLICHEN AUFSTIEG!!!

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren


09. Mai 2017, 09:56

Herren30 ohne Chance gegen MSG TC Hadamar/LHC Limburg

Es wird wohl die erwartet schwere Saison in der Bezirksliga A für die Herren30 Mannschaft des TuS Steinfischbach. Ideale Tennisbedingungen waren es nicht am vergangenen Sonntag. Den ganzen Tag regnete es, aufgrund des engen Zeitplans der Medenrunde entschied man sich dennoch den Spieltag stattfinden zu lassen.

Gleich zu Beginn traten die "Neulinge" Mario Lämmermann und Christian Habersack zu Ihren Einzeln an. Zwar mussten sich beide geschlagen geben, jedoch habe sie gutes Tennis gezeigt und die Herren30 können froh über die beiden Neuzugänge sein. Auch Michael Krieger und Andreas Warnck verloren Ihre Einzel, so dass bereits nach den Einzeln der Sieger feststand.

Dennoch wollten die Herren30 die Doppel nicht kampflos herschenken, so dass man mit den Doppel Lämmermann/Erdel und Warnck/Schäfer noch einmal antrat. Jedoch wurden leider auch die Doppel verloren, so dass es am Ende 0:6 aus Sicht des TuS Steinfischbach stand.

Kommenden Sonntag geht es als Letzter gegen den Vorletzten TC Brechen.

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren


09. Mai 2017, 09:42

Herren60-I mit Auftaktsieg in Götzenhain

Am vergangenen Samstag begann für die Herren60-I Mannschaft die Medenrunde 2017. Bei sonnigem Wetter ging es zum TC Götzenhain und es sollte ein spannender Tennistag werden.

Hans-Klaus Stiller, Rüdiger Mantz und Harald Klingenberg konnten Ihre Einzel gewinnen. Die übrigen Spieler Oskar Pitz, Christoph Hoerle und Uwe Borchers waren jeweils nah dran an einem Sieg, mussten sich jedoch alle im entscheidenden Champions-Tia-Break geschlagen geben. So stand es nach den Einzeln 3:3.

Nachdem die Doppel Pitz/Schulmeyer und Stiller/Hoerle gewonnen wurde stand es nach einer knappen Niederlage im dritten Doppel am Ende 5:4 für Steinfischbach. Insgesamt gingen an diesem Tag fünf von neun Matches in den alles entscheidenden Champions-Tie-Break. Dies kann man wohl getrost als "knappe Kiste" bezeichnen.

Am Ende gratulieren wir jedoch unseren Herren60-I zum Auftaktsieg!!!

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren


20. Februar 2017, 07:40

Gruppenauslosung Saison 2017 - Teil II

Jetzt stehen auch die Gegner der Herren60-I in der Gruppenliga / Gruppe 100 fest:

  • RW Groß-Gerau II
  • TC Götzenhain
  • TC Hadamar
  • TC Atzbach
  • TC Viernheim
  • Spvgg Dietesheim

Ausserdem ist als Spielvereinigung TC Wallrabenstein/TuS Steinfischbach noch unsere Herren70 Mannschaft gemeldet. Diese spielt in der bevorstehenden Saison in der Bezirksoberliga / Gruppe 090 gegen folgende Mannschaften:

  • TC Eppstein
  • MSG BW Taunusstein/TC Taunusstein 71
  • VfR Wiesbaden
  • TC Hadamar
  • MSG TC Villmar/BW Niederbrechen/TV Schadeck

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren


03. Februar 2017, 08:03

Gruppenauslosung Saison 2017

Seit heute stehen die Gegner der Herren30, sowie der Herren60-II Mannschaften des TuS Steifischbach -Abteilung Tennis- fest.

Die Herren30 starten in der Bezirksliga A / Gruppe 051 und werden somit auf folgende Mannschaften treffen:

  • TC Wallau
  • MSG TC Hadamar/LHC Limburg
  • TC Dorheim
  • TC Wölfersheim
  • RW Bad Nauheim
  • TG Schierstein
  • TC Brechen

Die Herren60-II treten ebenfalls in der Bezirksliga A an. Folgende Mannschaften sind in der Gruppe 080 vertreten:

  • TC Selters
  • TC Friedrichsdorf
  • TC Erbach

Die Gruppeneinteilung der Herren60-I Mannschaft folgt in Kürze.

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren


07. Juli 2016, 09:12

LK Übersicht vor dem letzten Spieltag...

Wie bereits mitgeteilt, haben Peter Wolf (LK17 > LK16), Christoph Hoerle (LK16 > LK 15) und Erhard Wedhorn (LK23 > LK 22) sich bereits um eine Leistungsklasse verbessert.

Hans Klaus Pfau ist dies nun ebenfalls gelungen. Er verbesserte sich mit aktuell 260 Punkten von LK 18 auf LK 17.

Auch Oskar Pitz hat es geschafft. Er hat aktuell 280 Punkte und verbessert sich von LK 15 auf LK 14.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH…!



Bevor wir zum aktuellen Stand kommen hier eine kleine Erläuterung wieviele Punkte für Auf- und Abstiege notwendig sind.

0-29 Punkte = - 2 LK
30-79 Punkte = - 1 LK
80-249 Punkte = +/- 0 LK
250-449 Punkte = +1 LK
500-749 Punkte = +2 LK

Die niedrigste Leistungsklasse ist LK 23...



Folgende Spieler können am kommenden Wochenende sich noch verbessern.

Philipp Mohr (LK23) 230 Punkte (zum Aufstieg fehlen 20 Punkte)
Hans-Klaus Stiller (LK15) 220 Punkte (zum Aufstieg fehlen 30 Punkte)
Mario Habersack (LK19) 210 Punkte (zum Aufstieg fehlen 40 Punkte)
Helmut Bouillon (LK 20) 190 Punkte (zum Aufstieg fehlen 60 Punkte)

Wir wünschen viel Erfolg bei den anstehenden Spielen.

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren


27. Juni 2016, 09:17

Mannschaftsspieler verbessern Leistungsklassen (LK)

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH an

Christoph Hoerle (Herren60-I)
Peter Wolf (Herren60-I)
Erhard Wedhorn (Herren60-II)
………………………………………………

Christoph Hoerle sicherte sich den Aufstieg in die LK15 mit aktuell 255 Punkten.

Peter Wolf ist zum jetzigen Zeitpunkt bereits in die LK 16 aufgestiegen mit derzeit 275 Punkten.

Erhard Wedhorn hat bereits 290 Punkte und steigt von der LK 23 in die LK 22 auf.

………………………………………………

Ebenfalls beste Chancen auf einen Aufstieg in dieser Saison haben noch:

Mario Habersack (Herren30) aktuell 210 Punkte - Aufstieg mit 250 Punkte in die LK 18.

Philipp Mohr (Herren30) aktuell 230 Punkte - Aufstieg mit 250 Punkte in die LK 22.

Oskar Pitz (Herren60-I) aktuell 230 Punkte - Aufstieg mit 250 Punkte in die LK 14.

Hans Klaus Pfau (Herren65) aktuell 210 Punkte - Aufstieg mit 250 Punkte in die LK 17.
………………………………………………

Wir wünschen allen Spielern weiterhin viel Erfolg…!

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren


18. Mai 2016, 08:00

Herren30 fiebern dem ersten Auswärtsspiel entgegen

Am kommenden Sonntag beginnt für die Herren30 Mannschaft die Medenrunde 2016. Gleich zu Beginn steht ein schweres Auswärtsspiel beim RW Bad Schwalbach an.

Den Gegner kennt man noch sehr gut aus der vorherigen Saison. Dort ist man 2x in der Kreisliga A aufeinander getroffen, bevor man am Ende der Saison gemeinsam aufstieg. Im ersten Spiel mussten die Steinfischbacher sich noch mit 5:1 geschlagen geben. Lediglich Steffen Schäfer konnte im Einzel punkten. In der zweiten Begegnung der beiden Mannschaften wurde es etwas spannender. Immerhin gelang es Steinfischbach nach hartem Kampf ein Unentschieden (3:3) zu erreichen. Es war der einzigste Punkt, den Bad Schwalbach in dieser Saison abgab.

In diesem Jahr will die Mannschaft aus Steinfischbach gleich zu Beginn der Saison die ersten wichtigen Punkte für den Klassenerhalt einfahren. Hierzu ist die Herren30 Mannschaft auf Unterstützung angewiesen.

Am Sonntag gilt es also sich auf den Weg nach Bad Schwalbach zu machen und die Jungs zu unterstützen. Ab 09:00 Uhr beginnt die Begegnung auf dem Tennisgelände des RW Bad Schwalbach in der Parkstr. 21 in 65307 Bad Schwalbach. Weitere Parkplätze stehen im Badweg am Ende der Straße zur Verfügung.

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren

Seite 1 von 2